Tierrettung hat schöne aber auch sehr traurige Seiten

Wir haben Einsätze, die ein Happy End haben, aber auch die sehr traurig enden.
Es ist wunderschön zusehen, wenn Besitzer und Hund wieder vereint sind.
Es ist schön zusehen wenn eine ausgesetzte Katze, ein neues Zuhause bekommt.
Es macht uns traurig und wütend zugleich!
Wenn man Tiere findet, abholen muss, weil sie wo zurückgelassen worden sind!
Weil man doch nicht der Verantwortung gewachsen ist!!!
Wildtiere die durch menschliches Fehlverhalten von dem Muttertier zurückgelassen werden müssen per Hand aufgezogen werden!!!
Wir arbeiten in solchen Fällen eng mit dem Freistädter Tierheim zusammen!
Auch solche Fälle sind für uns auch immer sehr traurig!
Da es das Beste fürs Tier ist, wenn es von gleichen Artgenossen großgezogen wird!

Wir sind begeistert von Menschen die selbst Einsatz zeigen!

Tierliebe beginnt nicht mit dem Anruf bei einem Tierarzt, Tierrettung, oder bei einem Tierheim!

Sondern selbst ins Auto steigen und Eigeninitiative zeigen.

Aus Liebe zum Tier